Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Suche und Filter
Veranstaltung suchen
Veranstaltungsart
Veranstaltungsbeginn

Mehr Entdecken
Veranstaltungsinformationen

Schwimmblockkurs Frühling 2018: 96-ducks (9.45-10.30 Uhr)


Veranstaltungsadresse
Wülfeler Str. 60
30539 Hannover
Hannover

Zielgruppe
Alter: 1 bis 4 Jahre

Leistungsbeschreibung

In unserem Einführungskurs werden Bewegungselemente zur Vorbereitung auf einen folgenden Kinderschwimmkurs spielerisch vermittelt und geübt. Voraussetzungen für den Kurs: Es sind keine Schwimmerfahrungen erforderlich.

Die Bewegung im Wasser unterstützt die Kleinkinder in ihrem natürlichen Entwicklungsprozess. Neue motorische Lernprozesse werden durch vielfältige, entwicklungsgerechte Übungen gefördert und unterstützt. Voraussetzung für einen angstfreien und freudvollen Zugang zum Element Wasser sind vielfältige Erfahrungen am, im und unter Wasser.

Mit diesem Verständnis für eine ganzheitlich und individuell zu betrachtende Entwicklung der Kinder bieten wir Euch bei unseren 96-ducks folgende Möglichkeiten:

  • gemeinsam die Freude am und mit dem Element Wasser zu entdecken und zu vertiefen
  • die Möglichkeit, schon sehr früh die ersten Erfahrungen mit eigenständigen Bewegungen im Wasser zu machen
  • verschiedenste Hilfsmittel wie Schwimmbretter oder Poolnudeln kennen zu lernen
  • auch ängstliche Kinder behutsam an das Element Wasser heran zuführen
  • die eigenen Grenzen und Fähigkeiten zu entdecken

Diese Erfahrungen können dann in den folgenden Kursen weiter umgesetzt bzw. entwickelt werden. So legen wir schon früh den Grundstein für sicheres und vielseitiges Schwimmen lernen.

Kursziele:

  • Intensivierung der Eltern-Kind-Beziehung durch Hautkontakt, gemeinsames Erleben und Stärken des gegenseitigen Vertrauens
  • Weiterentwicklung und Unterstützung der Koordination, des Gleichgewichts sowie der Körperspannung (wichtig für eine gute Wasserlage!)
  • Aufbau der Wassersicherheit
  • Sensibilisierung der Körper - und Sinneswahrnehmung
  • Stärken sozialer Kompetenzen
  • Energien entfalten und körperlichen Ausgleich schaffen
  • Je nach Alter / Entwicklung der Kinder > eigenständiges und angstfreies Bewegen im Wasser, mit und ohne Hilfsmittel
  • Fußsprung vom Beckenrand und (kleine Tauchübungen) in bauchtiefem Wasser


zurück zur Übersicht